Vorbereitungen sind die halbe Miete

Hoffentlich schaffe ich vor der Dokomi noch eine echte Schwarzwälderkirschtorte zu machen. Das sind die Vorbereitungen – ich hoffe man erkennt die Schokoschnipsel.
Kleine Kekse mit Schokosplittern wären natürlich auch was, aber ich weiß jetzt schon, dass die Zeit für alle Ideen einfach nicht ausreichen wird. xD

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Solche Arbeiten mache ich gerne vor dem Fernseher – aber selbst das kurzzeitige wirkliche Verfolgen des Geschehens dort hat nicht verhindert, dass meine Finger an die Grenzen ihrer Kraft kamen und das will was heißen bei all dem Fimogeknete. ^-^

9 Kommentare zu „Vorbereitungen sind die halbe Miete

  1. Meinst du mit „eine echte Schwarzwälderkirschtorte“ eine echte echte oder eine aus Fimo in echten Farben? 😀
    Darf ich wissen, wie du die Fimo-Raspeln machst? Mit einer Küchenraspel oder anders?

    Gefällt 1 Person

    1. Ne, ich meine eine aus Fimo. 🙂
      In echt habe ich noch keine gemacht, aber wenn die Kirschen nicht kandiert sind, mag ich die Torte auch.
      Die Raspeln mache ich aus gebackenen Fimo, das ich mit einem Messer wirklich rasple. Die Erfahrung mit einer Raspel und weichem Fimo waren nicht besonders gut. Aber eine Idee wäre es tatsächlich mit gebackenem Fimo und einer Raspel zu probieren. 😀 Nur sollte man sie danach wohl eher nicht mehr für normales Essen verwenden.

      Liken

      1. Okay, danke für die Antwort ! 🙂 Ich werds mal mit einer alten Raspel und (halb) gebackenem Fimo probieren!

        Gefällt 1 Person

      2. Cool, ich hoffe das klappt. 😀
        Am besten machst du eine dünne „Wurst“ und ein etwas größeres, kantiges Stück und testest was dir am besten in der Hand liegt zum Raspeln.

        Und krass, dass du das auf DA auch gesehen hast. Ich komme da momentan einfach nicht hinterher und der Account dort liegt ziemlich brach. ^^;

        Liken

      3. Cool, ich hoffe das klappt. 😀
        Am besten machst du eine dünne „Wurst“ und ein etwas größeres, kantiges Stück und testest was dir am besten in der Hand liegt zum Raspeln.

        Und krass, dass du das auf DA auch gesehen hast. Ich komme da momentan einfach nicht hinterher und der Account dort liegt ziemlich brach. ^^;

        Liken

      4. Ja voll, ich hoffe ich komme bald dazu!
        Naja, die qualitative Fimo-Süßigkeiten-Miniaturen-Szene is nicht soo groß und ich klick mich da gern öfter durch 😀 Kam da wahrscheinlich mal als Vorschlag auf der Seite

        Gefällt 1 Person

      5. (Irgendwie spinnt mein Internet … nicht dass es das jetzt zig mal postet.)
        Cool, ich hoffe das klappt. 😀
        Am besten machst du eine dünne „Wurst“ und ein etwas größeres, kantiges Stück und testest was dir am besten in der Hand liegt zum Raspeln.

        Und krass, dass du das auf DA auch gesehen hast. Ich komme da momentan einfach nicht hinterher und der Account dort liegt ziemlich brach. ^^;

        Liken

Schreibe eine Antwort zu LovegoodsDesigns Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s