Rochen – Unterwasser II

Nachdem die ersten Stunden vorüber sind mit Farbe kneten, schichten, mit Mustern versehen und aufschneiden, kommt jetzt die nächste Phase.

Hier suche ich die geeigneten Stellen aus, um die Rochen-Anhänger auszuschneiden, zu formen und das erste Mal zu backen.
Da ich auch transparentes Fimo verwendet habe, sehe ich erst dann wirklich wie die Rochen tatsächlich aussehen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s