Seerosen im Art Deco

Die Kette hatte ich schon oft an und ich muss sagen, es macht Spaß sie zu tragen. ❤ Auch das hier war ein Experiment und ich denke bei einer Wiederholung würde ich versuchen es noch etwas flacher und dennoch 3D wirken zu lassen. Das Wasser ist aus Acrylharz und leicht mit Pigmenten eingefärbt. Seerosen sind … Weiterlesen Seerosen im Art Deco

Werbeanzeigen

Wer schwimmt denn da immernoch?

Das Thema Seerosen und Fische ist noch nicht abgeschlossen. Ich sitze noch weiter daran und haben noch etliche unbearbeitete Gestalten auf meinem Tisch liegen. Für neue Fotos ist das Wetter ja leider nicht so gut, aber das kommt auch wieder. So brauche ich wenigstens kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn ich zu Hause bin und … Weiterlesen Wer schwimmt denn da immernoch?

Material

Das alles habe ich für die Seerosenkette an verschiedenen Perlen benötigt: Unterschiedliche Rocailles in Form, Farbe und Glanz, sowie Metallperlen, Süßwasserperlen, Swarovskis, Glas- und Glaswachsperlen. Nicht zu vergessen die Quetschperlen und deren Perlen zum Verstecken, damit man sich nirgends festhakt. Das hat eine Weile gedauert, bis die Kette fertig war - aber fragt mich nicht … Weiterlesen Material

Wie wird man ein Fisch?

Als erstes muss man durch die "Ursuppe", dem Fimo-Block und wird geformt. Die Augen und Münder entstehen dabei einzeln und werden dann an dem Fischkörper angebracht. Nach dem ersten Backen bekommen sie dann ihre Farben, wie man sieht etwas frei nach Schnauze und wie es mir gefällt. 🙂 Die Seerosen werden dabei auch geformt, bemalt … Weiterlesen Wie wird man ein Fisch?

Endlich was Neues :D

Die letzten Monate habe ich an einem neuen Design und Methoden gefeilt, auch was das Fotografieren anbelangt. Es hat sich als schwieriger erwiesen als gedacht, aber ich glaube nun ist es soweit. Hier sehr ihr eine Variante, da ich von den Glaskugeln aber nur zwei vor vielen Jahren gekauft habe, wird das vielleicht nur eine … Weiterlesen Endlich was Neues 😀