Embroidery

In meinem DaWanda Shop gibt es seit heute für ganze drei Wochen Rabatt (hier gehts zum Code)! Das gab es bisher noch nicht, daher lohnt es sich.

Und auch zwei der Ohrringpaare gibt es dort zu kaufen, nämlich diese hier:

Aber die Kirschblüten sind neu und ich konnte mich nicht von ihnen trennen. ^^;
Ganz zufrieden bin ich zwar nicht mit dem Grau, es ist zu dunkel – aber irgendwie habe ich dennoch mein Herz nach fast 4 Stunden mit Fimo und einer Nadel daran verloren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements

Embroidery Style

Morgen und übermorgen gehts nach Bad Urach auf den Ostermarkt mit anderen Kunsthandwerkern. 🙂
Ich bin schon sehr gespannt und möchte diese Schönheiten heute noch fertig stellen, drückt mir die Daumen, dass es klappt – auch wenn es eigentlich nicht mehr viel ist.

Alles ist mit einer Nadel und meinen Fingerkuppen handgemacht.
Ich hab Rücken! ;p

Himmelsfarben V

Und hier sind weitere Designs und ein paar bekannte in anderen „Posen“ fotografiert. ;p
Zudem kann man auf dem Foto unten links auch die textuierte Rückseite erkennen!

Für eine größere Ansicht einfach auf die Fotos klicken!

Kleine Blüten

Kleine Ohrstecker sind bei mir bisher eher selten. Eigentlich kann man sie prima tragen und damit auch bei auffälligeren Lieblingsstücken Ohrschmuck anziehen – wieso hab ich das nicht früher gemacht? Tja, das weiß ich auch nicht…
Aber nun kann man sie auch bald in meinem DaWanda-Shop (oder über Facebook und Mail) bestellen.

Meine Lieblinge sind der dunkellilane mit den helllila Blüten (hätte ich nicht gedacht!) und der grüne ganz unten. 🙂

SAMSUNG

Embroidered

Man glaubt kaum, wie lange man am Design und dann auch an der Ausführung sitzt. Schätzungsweise 2 Stunden beim ersten Versuch. Aber mit jedem Mal werde ich sicherer und ein paar Minuten schneller. Die Farbkombi fiel mir recht schwer umzusetzen, Rot und Blau als kontrastreiche Farben, aber ich finde es wirkt tatsächlich stimmig und dennoch auffällig bei der kleinen Größe von ca. 1,8 cm im Durchmesser.
Ich freue mich sehr, dass diese Kette einen neuen Besitzer gefunden hat. Die Ohrringe werde ich bei besserem Wetter mit der guten Kamera fotografieren.

SAMSUNG

Emrboidered WIPs

Diesmal noch ein ungebackenes WIP (work in progress). Auf dem Markt morgen wird es diese Stücke erstmals zu kaufen geben.
Diesmal habe ich mich noch etwas mehr an die Farbpalette gewagt und habe auch (für mich) ungewöhnliche Kombinationen von Blau, Rot und Orange gewählt. Aber voll meine Farbwahl ist der Hintergrund und im Gesamten würde ich das trotz Orange sogar selber tragen wollen. xD
 
Am Wochenende (28./29.01.17) bin ich also auf dem Kunsthandwerkermarkt in Heilbronn. Wer vielleicht in der Nähe wohnt oder eh vorhat hinzugehen, ich würde mich über einen Besuch auf Burg Stettenfels sehr freuen!
Hier gehts zur Homepage oder auch auf Facebook.

Embroidered – Stickerei

Bei der Farbwahl fällt mir doch auf, dass ich viele gedeckte und wenig auffallende Farben verwende. Diese Komfortzone kann manches eintönig erscheinen lassen, aber ich mag solchen Schmuck auch einfach. Und hier mag ich die Kombi aus rosa-weiß mit grau, das könnte durchaus häufiger mal vorkommen. Grau ist eine ganz schön unterschätze Farbe. 🙂

Bei dem Wetter bin ich sicher, dass sich viele freuen werden, wenn die ersten Blütenpflanzen aus der Erde sprießen und die ersten zarten Kirschblüten wiederkommen. ❤

Am Wochenende werde ich auf dem Kunsthandwerkermarkt in Heilbronn sein. Wer vielleicht in der Nähe wohnt oder eh vorhat hinzugehen, ich würde mich über einen Besuch auf Burg Stettenfels (Link zum Markt) sehr freuen!

Auf der Suche nach …

… einer neuen Herausforderung?
Wohl eher nach einem neuen Stil. Im Englischen klingt „embroidered“ irgendwie besser als „Stickerei“ im Deutschen. Ich habe mich schon öfter daran versucht, aber bisher konnte ich nie mehr als die Geduld für ein Stück aufbringen. Das sieht jetzt anders aus und auch wenn ich dazu neige das Gesicht auf die Tischplatte zu kleben, es macht mir jetzt wirklich mehr Spaß. Vielleicht auch, weil ich die Ideen endlich in etwa so umsetzen kann, wie ich mir das vorstelle.

Das ganze bezieht sich nicht auf Stoff, sondern auf Fimo (Polymer Clay) und wird nur mit den Händen, einer Stecknadel und gegebenenfalls flüssigem Fimo gemacht. Es sind also keine besonderen Werkzeuge nötig.

SAMSUNG

Ornamental III

Und zu guter Letzt das ganze noch farbenfroh! Sogar zweimal und beide sind etwas verschieden. 😀
Wenn das nicht zu jedem passend geschnittenen Basicteil im Kleiderschrank passt, dann weiß ich auch nicht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da jetzt wieder der Alltag losgegangen ist, poste ich – wie ihr sicher gemerkt habt – doch etwas seltener. Aber ich bemühe mich meine neuen Sachen zu zeigen und nicht, wenn sie dann doch wochenlang rumliegen gar nicht hochzuladen. Der Prozess vom Designüberdenken bis zum fertigen Foto kann durchaus 2 bis 6 Wochen dauern, wenn man es meist nur am Wochenende angehen kann.

Mein Vorsatz momentan heißt: es soll Freude machen und ich möchte mich nicht mit hauptberuflichen Profis messen und logischerweise unzufrieden aus dem Vergleich rausgehen.
Geht euch das vielleicht beim Zeichnen etc. auch so?
Bei dem Projekt habe ich es aber mal geschafft, beim nächsten dann hoffentlich auch!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Ornamental II

In blau, anders kann ich einfach nicht – die Lieblingsfarben kommen immer wieder durch. Das letzte Mal war auch braun, gell? xD

Diesmal gibt es aber eine Farbabstufung, die ich ja auch echt gerne mag und man sieht auf dem einen Foto auch die strukturierte Rückseite. wenn man wollen würde, könnte man sie sogar als Wendekette tragen. Coole Sache, oder? 😉
Das hat übrigens jede der Ketten!